Zahlen, Daten, Fakten... Projektcontrolling

Raumfahrende Tiere und komplexe Projekte: David und Jakob sprechen diese Woche darüber, wie man den Fortschritt in einem Projekt misst und wie man versuchen kann vorherzusagen, wie es weiter geht. Klingt nach Magie, ist aber Handwerk!
In großen Projekten oft mit einer eigenen Rolle belegt, kommt Projektcontrolling in kleineren Projekte oft zu kurz. Dabei gibt es einfache, effektive Methoden, die uns dabei helfen den Überblick über Termine, Fortschritt und Ressourcenverbrauch zu bewahren. 

Eine simple Gegenüberstellung von verbrauchten Personenstunden und Tagen und dem inhatlichen Fortschritt erlaubt beispielsweise einen Blick in Zukunft und eine einfache Projektion.

Wir haben hier ein Beispiel-Sheet für ein einfaches Projektcontrolling in Google Drive.
Anleitung: 
  • Sheet kopieren, oder herunterladen
  • Gelbe Felder ausfüllen und Woche für Woche aktualisieren
Wie immer freuen wir uns über Rückmeldungen, Lob, Kritik und alles andere per E-Mail an podcast@digi-what.com 
Wir beantworten, wie immer, jedes E-Mail!

Bis bald.
trigo GmbH, jmbh GmbH